Goldbach 5

Trotz des gestrigen Laufs ging es heute in Goldbach recht gut. Die Anstiege waren zwar etwas steiler als sonst, insgesamt war ich dennoch wieder ein paar Sekunden schneller als noch letzte Woche.

Zu Beginn liefen wir in einer recht großen Gruppe, die sich nach und nach auseinander zog. Bei km 4 war ich als einziger noch an Lienhard dran, musste dann aber auch abreißen lassen. Zwar lief ich dann allein, aber bis zum Schluss solide und konnte mir im Ziel den zweiten Schoko-Nikolaus des Tages sichern. Das Bayrische Fernsehen war auch da und hat einen schönen kleinen (ca. 3 minütigen) Bericht über die Goldbacher Winterlaufserie gebracht. Ich selbst habe zum zweiten Mal für LaufReport berichtet. Nächste Woche natürlich wieder!

Kommentar verfassen