Im Hauptquartier

wpid-cam00756.jpgHeute bekam ich die Möglichkeit, mir das SKECHERS Germany Hauptquartier hier in Dietzenbach anzuschauen. In zwei riesigen „Showrooms“ durfte ich mir dann auch noch Schuhe für Training und Wettkampf in diesem Jahr aussuchen. Was eine Auswahl – nicht nur an verschiedenen Schuhen (mittlerweile hat SKECHERS sogar Basketballschuhe), sondern vor Allem auch an Farben!

Ganz wichtig natürlich: der Racer für Berlin! Ich bin gespannt, wie schnell der GoMeb Speed 3 (auf dem Bild) wirklich ist, Meb wird es uns am Sonntag, beim NYC Halbmarathon, persönlich vormachen.
Zusätzlich werde ich den GoRun Ride 4 sowie den GoRun Strada testen, meine GoRun 4-er werden also bald beste Gesellschaft bekommen!

Auch das neue Laufoutfit durfte ich schon bewundern. Wenn dazu noch die Trainingsklamotten ankommen kann nichts mehr schiefgehen mit der schnellen Saison 2015! Have a fast day!

2 Kommentare

  1. Seit ca. 3 Jahren laufe ich mit Skechers SRR Pro Speed. Als alter Fersenläufer habe ich auf Mitte
    umgestellt und es klappt prima. Die Schuhe haben aber schon eine ähnliche Form wie MBT.
    Viele Erfolg mit Skechers
    Hajo

Kommentar verfassen