Er läuft wieder

Was sich wie eine Meldung zur Wiederaufnahme des Trainings anhört, beschreibt meine mittlerweile schon letzten vier Wochen: ich laufe wieder! Und obwohl es nach drei Wochen kompletter Laufpause natürlich zunächst schwerfiel, habe ich derzeit im Training so viel Spaß wie schon lange nicht: das Tempotraining wird immer besser, die Dauerläufe sind wieder auf einem guten Niveau und bei den Wettkämpfen ist der Biss da.

Gleich nach der ersten Trainingswoche wagte ich mich nach Goldbach, wo ich mich freute, die vielen bekannten Gesichter zu sehen und trotz fehlender Form einen guten Wettkampf zeigen konnte. Dann ging es immer mehr nicht nur um das Laufen selbst, sondern viel mehr um die Organisation: der 1. Heusenstamm Cross stand an und feierte am 10. Dezember erfolgreiche Premiere! Jetzt weiß ich, wie sich der Laufsport aus fast allen Perspektiven darstellt: sowohl als Athlet als auch als Reporter und nun auch als Organisator war ich schon dabei. Die zusammengefassten Pressestimmen sind auf der Vereinsseite tsv-la.de zu finden.

Und soweit noch nicht genug: neben Training und Organisation stand noch ein weiterer Punkt auf dem Programm – zusammen mit Thomas arbeiten wir an einer Videoserie. Die Folgen eins (Der lange Weg zum Ultramarathon) und zwei (Warum Ultra?) sind bereits online. Im Januar werden zwei weitere Folgen plus dem Wettkampfbericht folgen.

Doch nun zum eigentlichen Grund dieses Posts: hier das Training der letzten Wochen. Immer weiter so – laufen hilft!

Kommentar verfassen