HAJ Hannover Marathon 2022 Ankündigung

Auf Nach Hannover!

Endlich! Es geht wieder los, und zwar richtig: im Frühjahr werde ich wieder einen Marathon laufen. Dafür habe ich mir Hannover ausgesucht, die Stadt, mit der ich gute Erinnerungen verbinde und die ich aufgrund der Weite als für eine Großstadt sehr sympathisch empfinde. Zusammen mit Robert und Florian stellen wir für Spiridon Frankfurt sogar eine gute Mannschaft, was die Motivation für das Training weiter steigert.

HAJ Hannover Marathon 2022

Zweieinhalb Jahre wird es dann her sein, dass ich zuletzt an der Startlinie eines Marathons gestanden habe. Diese Marathon-Pause war zunächst gewollt, wurde durch die COVID-Pandemie aber deutlich länger als geplant. Die FKT-Abenteuer waren zwar ein schöner Ersatz, sind aber doch etwas völlig anderes. Wie bereits im Podcast von beVegt thematisiert, habe ich wieder „voll Bock“ auf zielgerichtetes Training und will wieder so richtig fit sein. Ich freue mich auf die vielen Kilometer, die langen Einheiten und vor allem das erschöpfte Lächeln nach einer guten Einheit.

Reminder: there’s nothing quite like the feeling of fresh legs, the struggle getting back into shape, and the smell of fitness right around the corner. Enjoy this because in a few weeks you will be miles deep, heavy legged, and holding onto that fitness you tirelessly worked for.“

Stephanie Bruce

Obwohl der letzte Versuch im Herbst 2019 alles andere als planmäßig verlief, bin ich doch guter Dinge, in Hannover einen Marathon laufen zu können, wie ich ihn mir vorstelle. Aus den teilweise recht langen FKT Versuchen denke ich viel gelernt zu haben. So wird die Ernährungsstrategie für das Rennen eine maßgebliche Rolle spielen. Dehydrierung könnte einen Großteil dazu beigetragen haben, dass ich bisher auf der zweiten Hälfte immer Zeit verloren habe.

Weiterhin bin ich „frisch“ im Kopf, weil lange keine Vorbereitung mehr war. Ich freue mich schon richtig auf die langen Läufe mit Intervallen. Besonders freue ich mich außerdem darüber, Axel im Team zu haben, der mich in der Trainingssteuerung unterstützen wird. Neben vielen anderen natürlich, sei es als Trainingspartner, Fahrradbegleitung oder durch Anfeuerung.

Kurzum: Ich freue mich auf meinen nächsten Marathon! Auf nach Hannover!

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.